fluxus bewegung –

Fluxus wird aus einem fließenden Übergang zwischen Kunst und Leben beziehungsweise der Einheit von Kunst und Leben erklärt: „Es geht um in das Leben einwirkende Produktionsprozesse und nicht um die Abschottung der Kunst vor dem Leben.“ „Das Leben ist ein Kunstwerk, und das Kunstwerk ist Leben.“ /(Emmett Williams)

IMG_2049

foto: supermarkt der zukunft auf der expo in milano 2015

digitale infos über das lebensmittel von morgen, incl. ökologischer fußabdruck vermitteln den endverbraucher einen verantwortungsvollen umfang mit den ressourcen bei der produktion, vertrieb und verzehr der lebensmittel seitens des herstellers.

dabei stellen  die hart – facts   oft inszenierte informationen dar, die in erster linie den konsumenten stimulieren sollen bis hin zum fake,  der bewussten verbrauchertäuschung.

vom standpunkt des künstlers aus ist die kunst  des sichtbarmachens von etwas, was durch ihn erst sichtbar wird und vordem nicht vorhanden war, dem unbekannten angehörte.  / (interpretiert frei nach dem maler lichterfelde)

ähnlichkeiten zur informationskunst/ der erzeugung von bildern-innerer bildung

// emotionen/reaktionen/kreationen//

IMG_2034

// grünes dach am kiosk spiegelt gesundes essen //

o.